fbpx
de DE en EN it IT sl SL

Mountainbike Camp für Verein Velochicks in Villach – Gruppe Kurventechnik Tag 1+2

Es war so viel los bei unserem individuell gebuchten 3-tägigen Camp für den Mountainbike Verein Velochicks mit 2 Gruppen, daß wir die Blogberichte auf Gruppen und Tage aufgeteilt haben. Hier geht es um Tag 1 und Tag 2 der Mädels Gruppe in Sachen Kurvenfahrtechnik und Touranwendung.

Einmalig und so niemals mehr wiederholbar

Die Bikerinnen und der Guide waren diesmal privilegiert und durften nach Absprache mit unserem Partner der Tourismusregion Villach-Faaker See-Ossiachersee bzw. Lake.bike, der Mountainbikemarke dieser Region, die neu gebauten und jungfräulichen Flowtrails auf über 1000 Meter Seehöhe befahren. Weiterer Bonus: Diese Trails liegen direkt neben dem beliebten Gasthof Baumgartnerhof mit Übernachtungszimmern und Tiefblick auf den berühmten Faaker See. Feinste Kulinarik durften die Bikerinnen gleich am Tag 2 zu Mittag auf der Terrasse vom Baumgartnerhof genießen.

Tag 1: Erste Fahrtechnikübungen zu Kurventechniken mit Praxisanwendung

Immer wieder klingen die ersten Übungen so einfach und banal, aber nach nur ein paar Minuten, kam auch die noch so versierteste Bikerin zur Erkenntnis „Ich kann noch was Lernen“.  

Nach dem Lernerfolg beim Trockentraining ging es dann auf die gebauten Trails „Flowgartner“ und „Lowgartner“ zur Praxisanwendung, um mehr Fahrspaß und Sicherheit zu finden. Speed, verschiedene Kurventechniken, die richten Bremspunkte, Wellen „schlucken“ oder springen standen am Programm.

Tag 2: Kombination aus Tour, Mittagessen und ein wenig Fahrtechnik

Primäres Ziel dieses Tages war es Aussichtstellen am Berg zu erreichen mit außergewöhnlichen Tiefblicken auf den Faaker See sowie die unterschiedlichen Singletrailabfahrten mit sicherer Fahrtechnik und viel Spaß zu genießen.

Unterkunft

Die Mädels vom Velochick Verein genossen ihre kuschelige Unterkunft in einem der ausgeschilderten LAKE.bike base.camp Betriebe in der Region Villach-Faaker See-Ossiachersee, welche speziell für Mountainbiker/-innen ausgerüstet sind.
Für eine Unterkunft Empfehlung steht RIDE.company immer zu Verfügung. Wir kennen alle guten und sehr guten Unterkünfte in der Region persönlich.

Text: Herwig Kamnig
Fotos: Raphael Marko
Fotobearbeitung: Herwig Kamnig

Gesamte Fotogalerie mit noch mehr Fotos in Vollbild zum Anklicken